Start-up Programme

Das Unicorn bietet nicht nur Infrastruktur, sondern unterstützt auch Innovationsprojekten am Campus der Uni. In Kooperation mit PartnerInnen aus der Universität und darüber hinaus bieten wir einiges an Unterstützung. Auch regelmäßige Events & Talks mit spannenden Gästen stehen am Programm.

Start-up Werkstatt
  • Die Start-up-Werkstatt richtet sich an alle Mitarbeiter:innen der Universität Graz mit Gründungs- und Innovationsideen und ist thematisch offen. Gemeinsam mit ExpertInnen werden die eigenen Ideen konkretisiert und innerhalb weniger Monate zu einer prototypischen Umsetzung gebracht.
Mehr Informationen
Spin-off Lab
  • The Unicorn spin-off lab is aimed at all researchers who would like to set up their own business based on their research idea and offers coaching, mentoring and international networking together with partners from industry including an individual project plan and an early follow-up strategy.
Mehr Informationen
Urban Tech
  • Urban TECHs Vision besteht darin, zur Erhöhung der Wett­be­werbs­fähigkeit von europäischen Industrien in den Sektoren Health Tech, Greentech und Smart City beizutragen. Für die besten Lösungen aus diesen Bereichen stehen bis zu 54.350 Euro pro KMU oder Start-up und weitere Leistungen zur Verfügung.
Mehr Informationen
Industrie x Unicorn
  • Kooperation mit der IV Steiermark
  • Synergien zwischen Start-ups und Industrie
  • Bürofläche im Unicorn als IV Space für Start-ups
Mehr Informationen
Lunch Talk: Innovation
  • Regelmäßiger Lunch Talk
  • Austausch über die aktuellsten Themen aus der Start-up- und Innovationsszene
  • Bei Interesse einen Vortrag im Unicorn zu halten, kontaktiere uns bitte unter office@unicorn-graz.at
Digital Innovation Modelling
  • Zusammenarbeit von Studierenden und Unternehmen an realen Innovationsprojekten
  • Benefits: wertvolle Praxiserfahrung sammeln, Know how und Wissen zum Thema Innovationsmanagement erwerben, usw.
Mehr Informationen

Start-up Werkstatt

Die Start-Up Werkstatt richtet sich an alle Mitarbeiter:innen der Universität Graz mit Gründungs- und Innovationsideen und ist thematisch offen. Verfolge deine Idee in Richtung Selbstständigkeit. Für das gesamte Projekt erhalten die Mitarbeiter:innen einen Wert von bis zu 40.000.- EUR.

Startup Werkstatt Ideenphase

  • Nur für Mitarbeiter:innen der Uni Graz
  • Geeignet für alle Ideen mit Weg zur Unternehmensgründung
  • Vermittlung der wesentlichen Inhalte zum Thema Selbstständigkeit
  • Netzwerkzugang zu Förderungen und Finanzierungen
  • Betreuung durch eigene Mentor:innen und Expert:innen
  • Erweiterung der eigenen Fähigkeiten (Website, Prototyp,…)
  • Bis zu EUR 2.000.- für Sachkosten zur der Projektumsetzung
  • Optionale Freistellung: Übernahme der Gehaltskosten bis zu 8h pro Woche auf Vollzeitbasis
  • Bewerbung Deadline: 16 Juni 2024

Chance auf nachfolgende Gründungsphase

  • Bis zu EUR 5.000.- für Sachkosten zur Projektumsetzung
  • Übernahme der Gehaltskosten bis zu 16h pro Woche auf Vollzeitbasis

Kontakt

Start-up-Werkstatt Programmmanagement

Sollte dennoch eine Frage offen bleiben, kontaktiere uns gerne.

Spin-off Lab

The Unicorn spin-off lab is aimed at all researchers who would like to set up their own business based on their research idea. Beside the R&D work supported by the host research group, Unicorn offers coaching, mentoring and international networking together with partners from industry. An individual project plan including milestones and an early follow-up strategy for the time after the fellowship will improve the quality and the success rate of the spin-off lab project.

  • Spin-off Lab Fellowship worth 150,000.- EUR
  • Application open to researchers of University of Graz and all external
  • Further development of commercially useable research results to a spin-off company
  • Individual coaching and milestone plan
  • Startup know-how through workshops
  • Temporary full-time employment (12 to 18 months, up to postdoc salary)
  • Shared office desk for the duration of the project
  • Individual support from mentors and coaches
  • Budget for consumables/material costs up to EUR 2.000.- per month
  • Involvement in the startup community and relevant networking
  • Application Deadline: 16 June 2024

Contact

Spin-off Lab Program Management

If you still have a question, please feel free to contact us!

URBAN Tech

Accelerating innovation in Health Tech, Smart City and Greentech

URBAN Tech supports via 3 Funding Stages the acceleration of competitive success of European SMEs and start-ups through market launch of new or significantly improved products and services with higher value in Health Tech, Smart City and Greentech industry sectors. As a member of the URBAN Tech consortium, Unicorn actively collaborates with fellow partners to contribute to the success and impact of URBAN Tech’s mission. In November 2022, 27 companies from across Europe participated in our hackathon as part of the project. The participants were supported with intensive mentoring, training and inspirational sessions during the hackathon and presented their results in front of the jury at the end. In the summer of 2023, we transitioned into the piloting phase, and below, you’ll find the teams we’ve been actively mentoring and co-mentoring:

This project has received funding from the European Union’s Horizon 2020 research and innovation programme under grant agreement No 101005301.

 

Greencent

Greencent is a loyalty system in form of an app that tracks reductions in CO2 emissions achieved through individual activities. Users can spend their accumulated greencents at partner establishments including shops, restaurants, and within the local region.

let’s dev

let’s dev is creating Tailwind, a platform which is using smart meters connected to wind turbines to receive real time data of the power generated. This data is linked to the investment in the app, showing the investors the energy produced by their wind turbine.

tARvel (Acrux Cyber Services)

tARvel combines a platform for creating personalized touristic routes as well as a cross-platform mobile application for tourists. The project aims at attracting more people to learn the history of their native city and region including the younger generation.

Rhoé

Rhoé is a mobility and green technology start-up. Their solution inBOARD is an API dictionary that can translate complex data into actionable insights and visually appealing representations, enabling citizens & policy makers to engage with smart city data.

easily

easily makes electric vehicle charging easy with additional charging options enabled by simple connections to private and semi-private charging points as well as convenient billing wherever you are.

Opus Novo

Opus Novo is the manufacturer of the digital care assistant “ELLY”, which is a multifunctional lamp designed to address the challenges faced by family caregivers. ELLY helps prevent falls, provides lighting for night time navigation, etc.

Spacetify (Webmark Europe)

Spacetify, their space element inventory software and application as a PWA (progressive web application) is a complex web and mobile application, which is able to register the space elements owned by either municipalities or organizations.

Founderhood

Founderhood is a platform where you can run engaging & efficient virtual, hybrid, and in-person startup programs. You can accept and evaluate startup applications, host live online sessions, provide resources and perks to founders, etc.

Make18

With their solution co-town they want to enable people to visually express what they want their city to look like. Every user can submit a self-made urban collage and add a text comment as a complement to the visual proposal.

Owners Partners

Owners Partners wants to boost sustainable mobility in the city by customizing stations for parking and charging personal mobility vehicles, for bikes/e-bikes, with the possibility of adding scooters/e-scooters later on.

Local Food

Local Food Kidz offers a transparent, educational and fun way for children and their adults to learn about the food they are eating at school. It enables local farmers to showcase their products and schools and kindergartens to compose menus, keep track of deliveries, etc.

Everyrun

Everyrun is a C2C platform that helps connect runners and race organisers who want to run together and get fit in unique and creative places by making it super easy to host, monetise and join running events.

U-hopper

Their solution GreenSheep is a web application that allows citizens to access, in a visual and easily understandable way, information about air quality in their local community.

Fae Technology

E2S-CityScan proposes a smart solution based on autonomous IoT devices to be installed on a fleet of urban vehicles (e.g. garbage trucks, bus) to collect data from the urban environment such as air quality and thermal conditions.

AREYLight AI

AREYLight AI offers a solution by leveraging AI algorithms, sensor and Computer Vision based presence detection technology, wireless communication, and real-time remote management software to monitor the entire lighting infrastructure.

Industrie x Unicorn

Die steirische Industrie ist ein starker und langjähriger Partner der Universität Graz. In Kooperation mit dem Unicorn und dem Verband für Standort und Gesellschaft Steiermark wird diese Zusammenarbeit gestärkt. Dabei sollen nicht nur engere Verbindungen zu Forscher:innen und Studierenden der zweitgrößten Universität Österreichs hergestellt, sondern auch eine verstärkte Vernetzung von Start-ups und Industrie gefördert werden.

© IV/KANIZAJ

Gründungen und Spin-Offs der Uni Graz

Die Universität Graz zeichnet sich durch unternehmerische Aktivität aus und ist im Forschungs- und Lehrbetrieb vielseitig aufgestellt, was eine hohe gesellschaftliche Relevanz mit sich bringt. Im Rahmen von Forschungsprojekten entstehen regelmäßig interessante Spin-off-Gründungen. Einige sind hier angeführt (wird laufend erweitert).

PureSurf

PureSurf ist ein EIC Transition Projekt, das sich mit der Herstellung von nachhaltigen Tensiden aus lokal verfügbaren Abfallströmen mittels Grüner Chemie befasst. Tenside sind unter anderem in Waschmittel, Agrarchemikalien, Farben & Lacken und Körperpflegeprodukten enthalten, werden aber derzeit größtenteils entweder aus Erdöl oder Importwaren wie Palmöl hergestellt.

LinoEx

Der intensive Einsatz von synthetischen Pflanzenschutzmitteln führt zur gravierenden Umweltproblemen und gefährlichen Wirkungen auf die menschliche Gesundheit. Mission von dem Spin-off LinoEx ist die Herstellung biologischer Pflanzenschutzmittel basierend auf natürlichen Ölen und damit die Auswirkungen synthetischen Pestiziden zu mildern.

Innophore

Die Innophore GmbH ist ein Spin-off-Unternehmen der acib GmbH und der Universität Graz. Sie beschäftigen sich mit der der Identifizierung und Entwicklung hochwertigen Enzymen und effizienterer, umweltfreundlicherer „grüner“ chemischer Produktionsprozesse und neuartiger Biosimilars für medizinische Behandlungen.

3Days

Die 3Days gehen in die nächste Runde und beschäftigen sich diesmal mit dem Thema Bildung. Warum? Weil‘s gescheit is!
Start-Ups aus dem Bildungsbereich sind aufgerufen teilzunehmen, sich mit Mentor:innen aus dem Bildungsbereich zu vernetzen und ihre Produkte und Lösungen weiterzuentwickeln.

Wie sieht das Lernen von Morgen aus? Egal ob in der Schule, in der Universität oder im Beruf: immer stärker spielt auch beim Lernen die Digitalisierung eine Rolle und digitale Tools, Technologien und künstliche Intelligenz sollen und können das Lernen unterstützen.
Vorgelagert zu den 3Days wird eine Online Diskussion am 01.02.2024 zum Thema “Innovation & Lernen: Geht das?” stattfinden, sodass alle relevanten Bildungsaspekte identifiziert werden.

Damit wir in Zukunft keine Bildungsverlierer mehr „produzieren“, sondern jede/r Einzelne in unserer Gesellschaft zu einer/einem aktiven Lerner:in wird.

Startup Navigator

In Österreich gibt es zahlreiche Angebote, Förderungen und Veranstaltungen, die du bei deinen Überlegungen zur Gründung eines Start-ups bzw. später beim Wachstum unterstützen und vernetzen. Es gibt bundesweite Initiativen und Angebote auf Ebene der Bundesländer.

Der Startup Navigator bietet bundesweit und bundesländerspezifisch Informationen zu allen relevanten Ansprechstellen zu den wichtigsten Start-up-Themen wie etwa Gründung, Finanzierung, Community, Wettbewerbe oder Internationalisierung. Mehr Information findest du unter USP – Startup Navigator